!! Begrenzt LIEFERBAR !! - Schutzimpfung gegen Virusgrippe (Influenza)

Der Grippeimpfstoff für die Saison 2020/2021 ist aktuell begrenzt lieferbar.
Bitte melden Sie sich telefonisch zur Terminvereinbarung an.


Die Ständige Impfkommission am Robert-Koch-Institut empfiehlt diese Impfung auch in diesem Jahr vorrangig für:

  • Menschen ab dem 60. Lebensjahr
    Zu kombinieren mit der Impfung gegen Lungenentzündung durch Pneumokokken, Auffrischung für chronisch kranke Menschen alle 6 Jahre
    (leider Lieferengpässe bundesweit)
  • chronisch kranke Patienten jeden Alters (z.B. bei chron. Herz- und Kreislauferkrankungen, Leber- und Nierenerkrankungen, Diabetes, Abwehrschwäche) – auch Kinder
  • pflegende Angehörige
  • Menschen, die mit Kranken arbeiten und somit einer erhöhten Ansteckungsgefahr ausgesetzt sind (z.B. Kranken- und Alten-pflegepersonal)
  • Menschen, die beruflich mit sehr vielen Mitmenschen zu tun haben (z. B. Lehrer, Erzieher, Verkäufer).
  • Schwangere

Weitere Informationen finden Sie auf dem Faktenblatt des RKI.

Aufgrund der "Corona-Pandemie" haben wir eine spezielle Impfsprechstunde eingerichtet. Diese findet statt jeweils an den Arbeitstagen von 7.30 Uhr bis 8.00 Uhr sowie für Berufstätige zusätzlich an Donnerstagsnachmittagen von 17 bis 18 Uhr. Eine vorherige Terminvereinbarung ist erforderlich.

Termine

Um die Wartezeiten möglichst kurz zu halten, bitten wir unsere Patienten möglichst vorab immer einen Termin zu vereinbaren.

Tel 05481/93990
(alternativ online)

Notfälle

Rettungsleitstelle bei lebensbedrohlichem Notfall jederzeit

Tel 112

Bei dringenden medizinischen Notfällen sind wir in der Mittagszeit zu erreichen über die Mobilfunknummer

Tel 0176 - 345 44 2 55

Bitte wenden Sie sich bei sonstigen Notfällen außerhalb der Sprechzeiten an den Ärztlichen Notdienst

Tel 116 117

alle Notfall Kontakte